Informationen zur Corona-Situation in der Stadt Straubing

Wichtiger Hinweis zur Teststation

Ab Montag, 23.11.2020, befindet sich die Teststation in der Messehalle (neben der Joseph-von-Fraunhofer-Halle, Am Hagen 75).
siehe auch die Pressemitteilung vom 19.11.2020

Aktuell gültige Allgemeinverfügungen der Stadt Straubing

Aktuelle Informationen und Regelungen im Stadtgebiet Straubing

Laut Angaben der staatlichen Gesundheitsbehörden liegt der aktuelle Inzidenzwert für die Stadt Straubing (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage) bei 138,10 (Stand Mittwoch, 25.11.2020, 08:00 Uhr).

Webseite RKI und Webseite LGL Bayern

Informationen zum "Lockdown light" ab 02.11.2020

Ab Montag, 02.11.2020, gelten die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Nach der vom Freistaat Bayern veröffentlichten 8. Infektionsschutzverordnung umfassen die Maßnahmen unter anderem:

  • Schließung des Freizeit- und Amateur-Sportbetriebs. Allein, zu zweit oder mit Personen aus dem eigenen Hausstand kann weiterhin Sport betrieben werden.
  • Schließung von Einrichtungen der Freizeitgestaltung (z.B. Theater, Kinos, Spielhallen, Fitnessstudios, Museen und Zoos)
  • Schließung von Gastronomiebetrieben mit Ausnahme der Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen
  • Schließung von Dienstleistungsbetrieben im Bereich der Körperpflege. Friseursalons können unter den bestehenden Auflagen zur Hygiene geöffnet bleiben.
  • Im privaten und öffentlichen Raum dürfen sich ab Montag generell nur noch bis zu 10 Personen aus dem eigenen und einem weiteren Hausstand treffen.

Detaillierte Informationen und Erklärungen zu den geltenden Regelungen bieten die FAQs zum "Lockdown light" auf der Webseite des Bayerischen Gesundheitsministeriums (Link siehe unten).

Informationen zu den Vorgaben der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaats Bayern ("Lockdown light") ab 02.11.2020
- Wortlaut der 8. Bayerischen Infektionsschutzverordnung
FAQs des Gesundheitsministeriums zum "Lockdown light"
- Bericht aus der Kabinettssitzung vom 29.10.2020

Allgemeinverfügungen der Stadt

Die 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates ist am 02.11.2020 in Kraft getreten. Diese neue Rechtsgrundlage ersetzt die bisherige Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Alle Regelungen der neuen Verordnung gelten unabhängig von den vor Ort vorliegenden Inzidenzen.

Die Stadt Straubing hat aufgrund dieser neuen Rechtsgrundlage am 02.11.2020 einen neue Allgemeinverfügung für die erweiterte Maskenpflicht auf öffentlichen Freiflächen erlassen. Als Geltungsbereich für die erweiterte Maskenpflicht wurde festgelegt:

  • Ludwigs- und Theresienplatz
  • Steinergasse
  • Flurlgasse
  • Fraunhoferstraße
  • Simon-Höller-Straße
  • Seminargasse
  • Oberer-Thor-Platz
  • Steiner-Thor-Platz
  • Stetthaimerplatz

Die Maskenpflicht gilt an Werktagen von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Plan Maskenpflicht in der Innenstadt - 02.11.2020


Gemeinsames Bürgertelefon der Stadt Straubing und des Landkreis Straubing-Bogen

  • Rufnummer 09421/944 68222  
  • von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag zusätzlich von 13.00 bis 15.00 Uhr